Leselaunen IRA und Jack

Die Aktion „Leselaunen“ ist ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich am Sonntag bis 20:00 und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann bei Letterheart verlinken. Einfach einen Leselaunen-Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und genießen!

Da ich unten ggf. einige Markennamen erwähne, kennzeichne ich den Beitrag hiermit als Werbung.

Aktuelles Buch:

Jack Ryan 3 Red Rabbit - Tom Clancy

Nach meinem kurzen Fantasy Intermezzo bin ich nun beim dritten Teil von Jack Ryan angekommen (Red Rabbit). So ganz kann ich den immensen Erfolg von Tom Clancy noch nicht nachvollziehen. Ja, die Bücher sind ganz ok, aber über längere Stecken oft auch sehr langatmig. Gut, die hohen Schlagzahlen sind eher bei modernen Büchern vorhanden aber manchmal fragt man sich wirklich warum die Bilder an der Wand – von irgend einem russischen Funktionär – in einem Agententhriller über eine Seite beschrieben werden müssen.

Aktuelle Lesestimmung:

Stadt ohne Nacht - Silke Katharina Weiler

Jack Ryan 2 The Rabbit - Tom Clancy

Soweit ok, ich habe Stadt ohne Nacht beendet. Das fand ich erstaunlich gut, bei der überschaubaren Seitenanzahl hatte ich keine so gute Fantasygeschichte erwartet.

Ansonsten habe ich Jack Ryan 2 beendet oder auch “Die Stunde des Patrioten” – den Film mit Harrison Ford werden vielleicht einige kennen. Es ist jetzt schon eine ganze weile her, dass ich den Film gesehen habe aber im Kern ist Hollywood dem Buch treu geblieben.

Zitat der Woche:

»Kannst du eigentlich auch irgendwas, egal was, sagen, ohne es anzüglich klingen zu lassen?« »Nein. Das ist wie eine Superkraft von mir.« Sie verengte die Augen. Golden Dynasty – Größer als Verlangen, Jennifer L. Armentrout

Und sonst so:

Dieses Wochenende waren mal wieder die typischen IT Leiden an der Reihe. Wochenendarbeit Samstag und Sonntag. Aber das kommt ja recht selten vor. Heute Abend noch mal kurz schauen, ob alles geht, dann war es das.

Aber nach dem Urlaub muss es offenbar auch erst mal richtig zur Sache gehen.

Durch meine aktuellen Themen rücke ich gerade in den Fokus unserer Geschäftsleitung. Ich weiß noch nicht, ob ich das gut finde. Theoretisch kann einem das Karrierechancen öffnen. Praktisch sind die Leute auf dem Level oft extrem ungeduldig und sagen wir fordernd. Mal sehen, ob ich ich näherer Zukunft hoffen werde einen Vergessenszauber von Harry Potter wirken zu können. Sobald man mal auf dem Radar ist, wird man vermutlich auch mehr getriggert werden. 😉

Lesetechnisch war eine normale Woche. Ich habe jetzt die erste Urlaubsplanung für nächstes Jahr ins Auge gefasst. Vor Corona stand ja mal Japan auf dem Programm. Aktuell gibt es bei denen aber noch Quarantäne für Einreisende, somit wird es wohl eher Schottland oder Namibia (die Touren sind beide zur Zeit Ende April Anfang Mai möglich und insofern wird es wohl eins von den beiden Ländern werden).

Momentan merkt man übrigens recht deutlich, dass der Flugverkehr nicht so läuft, wie das vor Corona der Fall war. Ich habe ein Teil in China und eins in Australien bestellt und beide brauchen erstaunlich Lange, weil offenbar viel seltener Flugzeuge unterwegs sind. Aktuell sieht es noch so aus, als wenn das Teil aus China eher kommt, obwohl da die Transportkosten nur ein Bruchteil dessen betragen was von den Australiern berechnet wird.

Weitere Leselaunen

* Freude, Humor & ein kaputter Sessel bei Andersleser *
Arbeit, Venom, Wochenende bei Letterheart *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit ich den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalte. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum  deine Daten gespeichert werden, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung. Mit dem der dem folgenden Button nimmst du diese zur Kenntnis und akzeptierst den Inhalt.