Leselaunen DSGVO again?!

Leselaunen

Die Aktion „Leselaunen“ ist ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich am Sonntag um 20:00 und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann bei Trallafittibooks verlinken. Einfach einen Leselaunen-Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und genießen!

Da ich unten ggf. einige Markennamen erwähne, kennzeichne ich den Beitrag hiermit als Werbung.

Aktuelles Buch:

Mortal Engines Die verlorene Stadt - Philip Reeve

Jetzt bin ich beim letzten Teild er Mortal Engines Reihe angekommen. Gleichzeitig ist mir auch noch ein weiteres Spin Off der Lux Serie (Dunkelglanz) eingetrudelt. Da könnte ich glatt schwach werden.

Aktuelle Lesestimmung:

Mortal Engines Der Grüne Sturm - Philip Reeve

Die Lesestimmung ist noch immer recht mau. Der dritte Teil war etwas besser als der zweite Teil aber so richtig fesselnd finde ich die Serie nicht. Schlecht ist sie aber auch nicht.

Zitat der Woche:

»Ich hätte nicht gedacht, dass das möglich ist, aber deine Gefährtin ist noch verrückter als du«, meinte er und klopfte seinem kleinen Bruder auf die Schulter. »Halt sie fest und lass sie nie wieder gehen.« – Julia Dippel, Izara

Und sonst so?

Diese Woche habe ich mir noch mal ein Wenig das Thema DSGVO vorgenommen. Der große Paukenschlag ist ja schon eine ganze Zeit vorbei. Die Regeln werden aber Schritt für Schritt mehr durchgesetzt und einige Elemente waren auch nicht vom Start weg scharf geregelt.

Ich hatte auf der Homepage zwar ein Cookiebanner aber nicht die Auswahlmöglichkeit nur die notwendigen Cookies zu aktivieren und die Cookies wurden auch nicht geblockt, bevor man die Auswahl getroffen hatte. Man konnte lediglich auf ok klicken oder die Seite verlassen. Einige Cookies waren dann aber schon gesetzt (nicht das irgendwer daran sterben würde, aber die DSGVO erlaubt es halt nicht).

Seit diesem Jahr ist gefühlt auf fast jeder Homepage eine Option zur Aktivierung der verschiedenen Nutzungswecke von Cookies (Statistik, Werbung, Notwendig, …). Damals hatte ich kein gutes Addon zu dem Thema gefunden.

Da ich seit einer Weile eh Probleme bei der Kommentarfunktion hatte, die mit der Bestätigung der Datenschutzerklärung zu tun hatten, habe ich mich des Themas noch mal angenommen und jetzt eine ganz befriedigende und auch kostenlose Lösung.

Ich habe dazu noch einen Blogbeitrag mit der Vorgehensweise verfasst. Als Addon benutze ich nun Complianz, dass es erlaubt externe Skripte zu blocken. Auf die Spur der externen Skripte kommt man auf diversen Wegen.

Man kann Sie über Ghostery (das zeigt mehr als nur Cookies an) oder über die Webseite Webbkoll finden. Bei Webkoll werden auch die Security Header geprüft. D.h. da bekommt man eine ganze Menge Hausaufgaben. 😉

Das Blocken der Cookies vor der Zustimmung hat nun auch noch den angenehmen Nebeneffekt, dass die Seite bei Google Pagespeed beim 2 fachen Aufruf (also wenn sie gecacht ist) sehr gute Werte erreicht (Mobil rund >85/100 und Desktop >95/100). Das lustige ist, dass der langsamste / schechteste Teil auf meiner Seite lt. Google von Google selbst ist (Google Translate).

Die Google Pagespeedeinstufung hat zwar nicht viel mit der realen Geschwindigkeit zu tun aber die spielt bei Google in dem Ranking einer eher untergeordnete Rolle. Die Geschwindigkeitsmessung spielt aber eine Rolle für die Platzierung in Suchmaschinen.

Beim Server / Blog hatte ich diese Woche zwischenzeitlich arge Performanzprobleme. Ich habe daher einen V-Server von Strato angemietet und muss sagen, dass der seinen Namen nicht verdient. Schnell und relativ günstig ist er aber das war es schon. Das Linux ist maximal kastriert und veraltet. Es werden beim Start diverse Dateien überschrieben. Ein Root Zugriff ist das nicht … Dazu werde ich definitiv noch einen Blogbeitrag schreiben.

Die Unterschiede zwischen den Anbietern sind auf jeden Fall deutlich größer, als man es vom Marketing vermuten könnte.

Ansonsten finde ich momentan krass was für ein Theater um das Coronavirus gemacht wird. Die Börsen schmieren ab, Disney schließt ganze Freizeitparks, Verbindungen zu Städten werden eingestellt und Länder nicht mehr angeflogen.

Dabei gestaltet sich die Erkrankung bisher harmloser als eine Grippe.

Wie war eure Woche?

Weitere Leselaunen:

So schnell, die Zeit! bei Andersleser
Leselaunen bei Taya’s Crazy World
Und schon wieder Bücher bei Letterheart
Tierchaos bei cbee talks about books
Halbzeit bei Umivankebookie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit ich den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalte. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum  deine Daten gespeichert werden, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung. Mit dem der dem folgenden Button nimmst du diese zur Kenntnis und akzeptierst den Inhalt.