Leselaunen Endspurt und Agenten

Die Aktion „Leselaunen“ ist ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich am Sonntag bis 20:00 und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann bei Letterheart verlinken. Einfach einen Leselaunen-Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und genießen!

Da ich unten ggf. einige Markennamen erwähne, kennzeichne ich den Beitrag hiermit als Werbung.

Aktuelles Buch:

Stadt ohne Nacht - Silke Katharina Weiler

Aktuell lese ich ein Rezensionsexemplar, dass mir bisher ganz gut gefällt. Es steht zwar Fantasy dran, aber die beschränkt sich primär auf Bezeichnungen und eine Welt in der es Magie gibt. Es gibt aber bisher keine Elfen, Zwerge oder ähnliches. Die Geschichte könnte im Prinzip auch im Mittelalter spielen (Themen wie Inquisition, Hexenverbrennung usw.) werden im Buch aufgegriffen.

Aktuelle Lesestimmung:

Jack Ryan 1 Gnadenlos - Tom Clancy

Ich habe immerhin den ersten Jack Ryan Buch 1 – Gnadenlos beendet und auch einige Zeitschriften gelesen.

Zitat der Woche:

Allerdings hatte er schon vor langer Zeit erkannt, dass Schönheit ein zufälliges Geschenk war, gedankenlos verteilt. In den meisten Fällen war sie nur oberflächlich und oft nicht einmal echt, sondern mit ärztlicher Hilfe und viel Geschick erzeugt. Golden Dynasty – Größer als Verlangen, Jennifer L. Armentrout

Und sonst so:

Trotz Urlaub war ich auch diese Woche überwiegend fleißig. Ansonsten war das abseits von Weihnachten wahrscheinlich der letzte Urlaub in diesem Jahr. Somit geht es jetzt in den Jahresendspurt.

Aber die gute Nachricht ist, ich habe trotzdem noch 29 Tage vom diesjährigen Urlaub übrig (einschließlich des bereits geplanten Weihnachtsurlaubs). Kurzarbeit war halt auch für was gut.

  • Die letzten Tage hatten wir wirklich goldenes Herbstwetter. War es bei euch auch so schön?
  • Bin ich in meinen Zeitschriften auf eine Software namens Mediathekview gestoßen. Die ist wirklich praktisch. Die holt sich alle verfügbaren Beiträge aus den Mediatheken der öffentlich rechtlichen Fernsehsender und man kann anschließend alles Bequem runterladen. Immerhin knapp 500.000 Einträge. Man interessiert sich für den Pacific Crest Trail oder für Australien? Einfach in die Suche hämmern und anschließend die relevanten Beiträge runterladen und anschauen.
  • Ich habe mal grob versucht den Urlaub für das nächste Jahr zu planen und festgestellt, dass das nach wie vor recht unplanbar ist. In viele Länder darf man zwar momentan wieder einreisen aber was bis zur Reise gilt weiß man nicht. Viele Länder verlangen Corona Tests und in jedem Land gelten andere Regeln. Nur mal als Beispiel aus Kanada: “Based on your answers, you will likely be allowed to enter Canada; however, the final determination will be made by a government official at the port of entry.” Na das nenne ich mal eine konkrete Ansage. möglicherweise dürfen Sie rein, wenn der Einreisebeamte gerade gute Laune hat, das Wetter schön ist und uns ihre Antworten gefallen. Ansonsten fliegen sie halt direkt wieder nach Hause.
  • Auch diese Woche Stand noch etwas Gartenarbeit an. Aber abseits von den regulären Tätigkeiten wie z.B. Rasenmähen ist das Thema für dieses Jahr nun durch. Aber dieses Jahr ist das ganze Strauchwerk echt mal wieder gewaltig gewachsen. So viel Regen wie in diesem Jahr hatten wir aber auch schon seit Jahren nicht mehr.
  • Ich habe die ganzen Zeitschriften vom letzten Jahr noch mal gesichtet (hauptsächlich c’t aber auch Gamestar und Video), relevante Themen in einem Excel gesammelt und die Zeitungen anschließend entsorgt. So langsam sollte ich wohl echt mal auf onlinevarianten umsteigen zwecks Papiervermeidung.
  • Windows 11 habe ich Testweise auf meinem Notebook installiert und bin mäßig begeistert.
  • Nachdem ich mit der Performanz von meinem NAS bei Backups nicht zufrieden war, habe ich mir das Thema Samba Performanz mal genauer angesehen. Bisher aber mit relativ viel Aufwand und überschaubaren Ergebnis. Siehe auch hier.
  • Montag habe ich Ubuntu 21.10 Impish Indri auf meinem NAS installiert und bin bisher ganz zufrieden damit. Das läuft in der Beta 3x besser als Windows 11 in der Final.

Weitere Leselaunen

<werden später ergänzt>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit ich den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalte. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum  deine Daten gespeichert werden, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung. Mit dem der dem folgenden Button nimmst du diese zur Kenntnis und akzeptierst den Inhalt.