Leselaunen Dyson Spähren

Die Aktion „Leselaunen“ ist ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich am Sonntag bis 20:00 und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann bei Letterheart verlinken. Einfach einen Leselaunen-Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und genießen!

Da ich unten ggf. einige Markennamen erwähne, kennzeichne ich den Beitrag hiermit als Werbung.

Aktuelles Buch:

Enyador 1 Die Legende von Enyador - Mira Valentin

Ich bin jetzt etwa bei 90%. So richtig mitgerissen hat mich das Buch nicht. Die Charaktere haben alle keinerlei Erfahrung aber kommen per Glück mit fast allen Situationen zurecht, die sich ihnen bieten. Vom unerfahrenen Magier, der von einer Ziege gerettet wird und sich per Zufall unsichtbar macht, bis zum Bauernjungen, der plötzlich den Elbenanführer im Schwertkampf besiegt (ohne Kampffähigkeiten zu haben), wird alles geboten.

Aktuelle Lesestimmung:

Sehr dürftig, nichts beendet und vom ersten Enyandor Band habe ich vielleicht 75% in zwei Wochen gelesen.

Zitat der Woche:

Yay, es machte so richtig Spaß, die Verantwortung zu tragen. Ich konnte zwischen Pest und Cholera wählen, und nichts Geringeres als das Schicksal der Welt hing von dieser Entscheidung ab. Cassardim Serie, Julia Dippel

Und sonst so:

Ich habe mir den neuste Robin Hood Verfilmung angesehen. Der ist ja echt schlecht.

Letzte Woche hatte ich Urlaub. Ich hatte eigentlich einige Dinge auf der to do Liste aber im Prinzip habe ich nur Computer gespielt. Dyson Sphere Program. Im Prinzip geht es darum zu forschen, Rohstoffe abzubauen und zu wachen und ganz am Ende eine Dysonspähre zu bauen. Das Spiel gab es für kleines Geld bei Steam und aktuell ist es noch in der Early Access Phase. Dafür ist es aber sehr fertig für meinen Geschmack. Das kann sich so manches andere Spiel eine Scheibe abschneiden.

Das Spiel hat einen unheimlich starken – mal eben noch dies oder das erledigen Effekt. Es ist immer irgendwo was zu tun oder anzupassen. Die Komplexität steigt mit zunehmendem Spielverlauf deutlich.

Weitere Leselaunen

* IM COMICRAUSCH bei Andersleser * Eine lesereiche Woche bei Letterheart *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit ich den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalte. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum  deine Daten gespeichert werden, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung. Mit dem der dem folgenden Button nimmst du diese zur Kenntnis und akzeptierst den Inhalt.