Leselaunen Erholung und Filmwoche

Die Aktion „Leselaunen“ ist ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich am Sonntag bis 20:00 und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann bei Letterheart verlinken. Einfach einen Leselaunen-Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und genießen!

Da ich unten ggf. einige Markennamen erwähne, kennzeichne ich den Beitrag hiermit als Werbung.

Aktuelles Buch:

Geheimnis der Götter 2 Flammen - Saskia Louis

Keine Änderung, ich bin immer noch beim gleichen Buch aus der Geheimnis der Götter Reihe. Mehr dazu unter “und sonst so”

Aktuelle Lesestimmung:

Bescheiden, aber es liegt nicht am Buch!

Zitat der Woche:

»Prima, ich liebe Pläne, die alles offenlassen. Das macht es so unglaublich … spannend« Alia Serie, C.M. Spoerri

Und sonst so:

Zeit den letzten Leselaunen habe ich mich von der eingeschobenen Erkältung erholt. Ich hatte am Montag noch einen dritten Schnelltest gemacht, der positiv war. Dann ab zum PCR Test, der negativ war. Was denn nun?! Ich habe es jetzt unter Erkältung verbucht. Da ich drei Jahre keine mehr hatte und das im Urlaub vermutlich auch verschleppt habe, war es halt etwas unangenehmer.

Ich habe dann in der eigentlich letzten Urlaubswoche viel geschlafen, die Urlaubsbilder nachbearbeitet und online gestellt und einen kleinen Reisebericht geschrieben. Am Wochenende habe ich dann noch eine SAP Zertifizierung gemacht. Eine könnte ich jetzt sinnvollerweise noch machen. Mal sehen, ob ich das noch mache. Bringen tun die mir eh nur was, wenn ich den Arbeitgeber wechsle. Mein aktueller Chef sieht zwar gern, dass man Zertifizierungen macht, ansonsten war es das aber auch. Es nützt einem nichts.

Vom Flug von und nach Alaska hatte ich zwar schon einiges berichtet aber noch nicht welche Filme ich auf den beiden Flügen gesehen habe.

  • Hexen Hexen 2,5/5 – Hexenfilm, der eher für Kinder geeignet ist
  • Djungle Cruise 3,5/5 – Emily Blunt – Nette Action, die ein wenig an Indiana Jones und Tomb Raider erinnert
  • Encanto 3,5/5 – Typisch Disney aber für meinen Geschmack zu sehr auf Kinder ausgelegt und die Botschaft kommt mit dem Holzhammer (alle sind Toll, egal was sie für Fähigkeiten haben)
  • Westside Story 3/5 – Ich finde die Idee des Musicals schon langweilig, Romeo und Julia in amerikanisch und noch kitschiger.
  • The Secets of Dumbledore 4/5 – Während ich Teil zwei der Serie eher langweilig fand, weil die Story einfach nur ein Füllteil war, fand ich Teil 3 recht gelungen. Das ist wirklich eine gelungene Ergänzung der Geschichte von Harry Potter (soweit ein Film ohne Buchvorlage das leisten kann).

Nach dem Urlaub habe ich  mir noch ein paar Folgen The Voice, die ersten zwei Folgen von der Herr der Ringe Serie bei Amazon und einige Filme angesehen.

Das waren sogar einige Filme: The Mule 3/5 (Clint Eastwood – Ein Blumenhändler kann in Zeiten von Onlinehandel seine Blumen nicht mehr los werden und wird per Zufall zum Drogenkurier), Official Secrets 4/5 (Keira Knightley – Die Story dreht sich um eine Whistleblowerin die versucht hat die Lüge der USA um die angeblichen Massenvernichtungswaffen im Irak aufzudecken), Die Agentin 3/5 (Diane Kruger – Film um eine Mossad Agentin, die sich in Ihre Zielperson verliebt und somit selbst zur Zielscheibe wird. Der Film hört mitten in der Handlung einfach auf, solche Filme mag ich nicht).

Ansonsten habe ich einige Dinge erledigt, die im Urlaub liegen geblieben waren. Zeitungen gelesen. Etwas am Blogserver gearbeitet.

Ihr seht also ich habe einiges gemacht aber zumindest nicht viel Unterhaltungsbücher gelesen. Aber der nächste Urlaub – ein oder zwei Wochen (kommt ein wenig darauf an wie gut ich auf der Arbeit voran komme bei den aktuellen Projekten) ist Anfang Oktober und da fahre ich nicht weg und mache einfach mal nichts. Zumindest ist das der Plan, mal sehen, ob es was wird. 😉

Weitere Leselaunen

* Andersleser * Letterheart *

Ein Kommentar

  • Hey Torsten!
    Es freut mich, dass es dir so langsam besser geht!
    (Bei meinem Partner war der erste PCR auch negativ bis die Virenlast groß genug war – aber ich drücke fest die Daumen, dass es “nur” eine Erkältung ist/war)
    Auf dass du mit deinen Projekten auf Arbeit gut voran kommst und der nächste Urlaub schnell näherrückt!

    Liebe Grüße
    Jill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit ich den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalte. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum  deine Daten gespeichert werden, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung. Mit dem der dem folgenden Button nimmst du diese zur Kenntnis und akzeptierst den Inhalt.