Leselaunen U-Boote und Höllenwesen

Die Aktion „Leselaunen“ ist ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich am Sonntag bis 20:00 und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann bei Letterheart verlinken. Einfach einen Leselaunen-Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und genießen!

Da ich unten ggf. einige Markennamen erwähne, kennzeichne ich den Beitrag hiermit als Werbung.

Aktuelles Buch:

Ich bin aktuell noch unentschlossen bzw. habe noch nichts passendes zur Lesestimmung gefunden. Ich arbeite dran. 😉

Aktuell stehe ich wohl auch etwas mehr Drama. Ich hatte schon kurz in ein paar Bücher reingelesen aber entweder war der Schreibstil reichlich hölzern (nach Autoren wie Armentrout / Stückler-Wede) liegt die Messlatte diesbezüglich recht hoch oder es war mir zu Kinderbuch artig.

Vorbestellt habe ich aktuell den nächsten Teil (letzten?) der Cassardim Reihe, der am 25. November erscheint. Auch der letzte neunte (letzte?) der Expanse Reihe steht schon auf meiner Leseliste.

Aktuelle Lesestimmung:

Jack Ryan 4 Jagd auf Roter Oktober - Tom Clancy

Calea zwischen Asche und Rauch - Alexandra Stückler-Wede

Flesh and Fire 1 A Shadow in the Ember - Jennifer L. Armentrout

Da ich zwischendurch eine Woche Pause gemacht habe bei den Leselaunen, ist wieder etwas mehr zusammen gekommen.

Jagd auf roter Oktober kennt wohl fast jeder als Film, das Buch ist aber schon anders und durchaus Lesenswert. In Summe muss ich aber in dem Fall sogar sagen, dass Hollywood beim Film sehr gute Arbeit geleistet hat.

In Calea geht es um die nächste Generation (also um den Nachwuchs) der Höllenfürstin. (Elyanor) Anfangs beginnt die Geschichte als Standard Lovestory, dreht dann aber voll auf, als Caleas wahre Hintergründe aufgeklärt sind und ziemliches Chaos auf der Erde entsteht.

A Shadow in the Ember (Flesh & Fire Serie) ist wiederum der Vorgänger der Blood and Ash Serie, die mit dem nächsten Band wohl abgeschlossen wird. Bisher gefällt mir die Serie sehr gut und Armentrout hat ich in dem Fall in etwas erwachsenere Gefilde vorgewagt und mit Fantasy auch die Ausrichtung gewechselt.

Zitat der Woche:

Was glaubst du, was passiert, wenn wir in zehn Jahren noch keine funktionierende Besiedlung haben? Man wird die Unterschicht als erste draußen aussetzen, zum Wohl der Allgemeinheit.« Starship Serie, Sarah Scheumer

Und sonst so:

Momentan ist nicht viel los. Ich bin noch dabei meine Blu Ray / UHD Sammlung auf auf mein NAS zu schaffen aber mehre hundert Discs lesen sich nicht so schnell ein. Irgendwo zwischen ein Drittel und der Hälfte müsste ich momentan sein und habe jetzt schon über 10TB an Daten.

Aktuell schaue ich mir mal wieder The Voice an, finde aber das dieses mal die Qualität der Talente doch etwas geringer ist als sonst aber vielleicht habe ich die Show auch mittlerweile zu oft gesehen.

Ansonsten habe ich mir noch diverse Golden Buzzer / Virale Videos aus Talentshow angesehen. Manche Auftritte sind schon krass.

Auf der Arbeit ist nach wie vor viel zu tun. Ein neuer Kollege muss betreut und eingearbeitet werden, was anfangs erst mal mehr Arbeit verursacht.

Weitere Leselaunen

<werden später ergänzt>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit ich den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalte. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum  deine Daten gespeichert werden, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung. Mit dem der dem folgenden Button nimmst du diese zur Kenntnis und akzeptierst den Inhalt.